Schulung

Wir bieten umfassende Schulungsmöglichkeiten rund um unsere Softwarelösungen.

Individuelle Schulung

Durchdachtes Schulungskonzept

Bestimmen Sie den Inhalt unserer Schulungen!

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Themen die Punkte aus, zu denen Sie mehr erfahren möchten. Lassen Sie uns Ihre Auswahl bequem über das Formular auf unserer Webseite, per E-Mail oder als Brief zukommen. Sobald mindestens 6 Anmeldungen für ein Themengebiet eingetroffen sind, organisieren wir in Absprache mit den Teilnehmern einen Termin sowie einen zentralen Durchführungsort.

Alternativ bieten wir gerne auch firmeninterne Schulungen an, die speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

 

Kurskosten

Gruppenkurse

½ Tag (4 Stunden) 480.– CHF             

Preise sind pro Teilnehmer und Tag, jedoch ohne MWST

Enthalten:     

- Kursleitung
- Lokalmiete
- PC-Arbeitsplatz (Notebook mit Tastatur und Maus)
- Kursunterlagen
 

Firmenkurse

½ Tag (4 Stunden) 1’000.– / 1 Tag (8 Stunden)  2’000.–

Notebookinfrastruktur pro Notebook und Tag 50.– CHF

Preise sind pro Tag, jedoch ohne MWST

Die Schulung findet in den Firmenräumen statt. Sie sollten genügend gross sein und uns unentgeltlich zur Verfügung stehen.

Auf Wunsch bringen wir bis zu 6 Notebooks und einen Beamer mit.

Kursthemen

Übersicht möglicher Themen

DOKUMENTENVERWALTUNG

  • Projekte, Dokumente und Kataloge verwalten
  • Anbindung an Windows-Ablagesystem (z.B. C:\Projekte\xyz)
  • Adressen importieren, frei gruppieren und erweitern
  • Überblick über Ihre Submissionen dank individuellen Abfragen
  • Verschiedene Status geben sofort erkennbar Auskunft
  • Zugriffsrechte schützen Daten vor Manipulation

Auftragsbearbeitung

  • Leistungsverzeichnisse per SIA451 oder Excel-Import erfassen
  • Schnellerfassung von Offertanfragen auf Basis NPK
  • Detaillierte Vorausmasse sind möglich
  • Individuelle Druckvorlagen ermöglichen klare Offerten
  • Musterleistungsverzeichnisse
  • Offerte mit eigenen Texten in freien Katalogen ablegen
  • Verschiedene Kalkulationsansätze hinterlegen und anwenden

Kalkulation

  • Automatische Kalkulation mit eigenen Analysestämmen
  • Kalkulation ab einer vergleichbaren und analysierten Offerte
  • Kostenelementstamm nach Verbandsvorlagen vorhanden und individuell erweiterbar
  • Kalkulationsauswertungen
  • Globale Veränderungen der Kalkulation

Ausmass

  • Verwalten der Ausmassdaten pro Position
  • Eigene Formeln zum vorhandenen Stamm hinzufügen
  • Angepasstes Drucken gruppierter Ausmasse
  • Ausmassdetail ab PDF-Plan übernehmen und als HTML-File zur Kontrolle abgeben
  • Ausmassnotizen des Poliers ab mobiler Erfassung übernehmen

Regie

  • Vorlagen erstellen / Vorbereitung im Büro
  • Verwaltung der Regiekataloge (Verband und eigene)
  • Direkterstellung Regierapport ab mobil erfasstem Tagesrapport
  • Anteilsmässiges Übertragen von Lohn, Material, Inventar und Fremdleistungsanteilen in NPK Kapitel «111 Regiearbeiten»
  • Regierapporte mit Fotos und Unterschriften drucken

Controlling

  • Tagesrapporte auf der Baustelle mobil erfassen
  • Rapporte auf der Baustelle erfassen und direkt im Büro auswerten
  • Stundenkontrolle und Übergabe an ein Buchhaltungsprogramm
  • Jahresarbeitszeitkalender pro Mitarbeiter
  • Monats- und Jahresrapporte pro Mitarbeiter
  • Soll/Ist-Vergleich (Kalkulation / Ausmass / Tagesrapporte)
Ich berate sie
gerne
Ich berate sie gerne

Urs Loosli

Fachberater
Bauingenieur HTL / NDS UF Unternehmensführung